SAMSTAG, 20.6.2020 17 Uhr

LUDMILLA & ROLAND: ERÖFFNUNGS SATSANG: Erwachte Beziehun­gen

SAMSTAG, 20.6.2020 19 Uhr

SABINE SONNENSCHEIN: Tantra Dat­ing — Übun­gen und Begeg­nun­gen
Du erhältst den Zoom Link von Sabine per Email

SONNTAG 21.6.2020 18 ‑19:30 Uhr

TANTRA-YOGA-ERWACHEN mit Johannes Ganesh Bönig
Ein Gespräch über den Weg von Tantra und Yoga, der zum inneren Erwachen führt. Du kannst deine Fra­gen per­sön­lich stellen.

MONTAG, 22.6.2020, 18–19:30

YELLA CREMERANAL & PROSTATAMASSAGE

MONTAG, 22.6.2020, 20 — 21:30 Uhr

SILVIO & MARA WIRTH — Tantric Self Touch Selb­stliebe — ganzheitlich, acht­sam und tief — Diese geführte Rit­ualmed­i­ta­tion ist eine Ein­ladung, deinen Kör­pertem­pel zu feiern und nochmal voller anzunehmen.

DIENSTAG, 23.6.2020, 18 Uhr

SUSANNA SITARI-RESCIO ‑Warum Sex? Eine Reise in die kom­plexe Welt der Sex­u­al­ität

DIENSTAG, 23.6.2020 20 Uhr

JAKOB EICHHORN — Wie man während dem Sex miteinan­der spricht

MITTWOCH, 24.6.2020 18 Uhr

ILKA STOEDTNER — Der Kör­p­er als Tem­pel

MITTWOCH, 24.6.2020 20 Uhr

DISKUSSION: Tantra & die Gesellschaft mit Saleem Matthias Riek, Wolf Sug­a­ta Schnei­der, Saranam und Iris Disse

DONNERSTAG, 25.6.2020 18 Uhr

ILAN STEPHANI —  Tantra — Ekstase, Zer­störung und Man­i­fes­ta­tion

DONNERSTAG, 25.6.2020 20Uhr

ARMIN HEINING —  Stille, Ekstase, Glück — Wie ich als Mönch medi­tieren lernte und spir­ituelles Tantra ent­deck­te

FREITAG, 26.6.2020 18 ‑19:30 Uhr

DIAMOND LOTUS TANTRA INSTITUT
Suriya & Saranam:
Selb­stliebe & Lust aus tantrisch­er Sicht

FREITAG, 26.6.2020 20 ‑21:30

DIAMOND LOTUS TANTRA INSTITUT
Suriya & Saranam: Work­shop —
Selb­stlust­prozess — mit einem Orig­i­nal Text von Andro und Gong Musik von Suriya

SAMSTAG, 27.6.2020, 20 Uhr

REGINA HECKERT & KLAUS GABRIEL PEILL  —  TANTRA PARTY NIGHT
https://us02web.zoom.us/j/85979703207

SONNTAG, 28.6.2020 18 Uhr

MARIE VENU BUCKLEY —  SATSANG

https://us02web.zoom.us/j/83566598609

SONNTAG, 28.6.2020 20 Uhr

ABSCHLUSS TANTRAKONGRESSVERLOSUNG DER REISE NACH SPANIEN 2x FÜR  JE 2 PERSONEN

https://us02web.zoom.us/j/84553577555

SUSANNA SITARI RESCIO

Tantra & Sex­olo­gie
Ich habe das Mas­ter­studi­um in Sex­olo­gie absolviert. Meine Mas­ter­ar­beit basiert auf ein­er qual­i­ta­tiv­en Forschung über die heilende Wirkung tantrisch­er Mas­sagen. Ich arbeite seit zwanzig Jahren als Sex­u­alther­a­peutin und Lei­t­erin von Tantra&Yoga Work­shops. Ich bin klin­is­che Sex­olo­gin nach der Meth­ode Sex­o­cor­porel. Neben der Einze­lar­beit bilde ich wer­dende Sexualberater*innen aus und schreibe Büch­er über Acht­samkeit, Sinnlichkeit, Berührung und Sex­u­al­ität.

www.soham.de

Lustvoll kör­per­wärts … Auf dem Weg zu mehr Erfül­lung

In diesem Webi­nar gehen wir gemein­sam lustvoll kör­per­wärts.
Wir explo­ri­eren die Bewe­gungsräume des Kör­pers und erweck­en dabei seine innere Lebendigkeit.
Gemein­sam machen wir uns auf die Suche nach mehr Genuss und Erfül­lung in unserem inti­men Leben.
The­o­rie-Input auf der Basis fundierten sex­ol­o­gis­chen Wis­sens sowie angeleit­ete Kör­per­reisen
und tantrisches Acht­samkeit­strain­ing sor­gen für abwech­slungsre­iche Selb­ster­fahrung.
Feed­backs in Kle­in­grup­pen sowie Fra­gen und Antworten im Plenum run­den diese Erfahrung ab… Ich freue mich, mit Dir auf diese Reise zu gehen

ANITA & FRITZ PUTSCHER

Wir sind seit 2001 ein Paar. Genau so lange, wie wir als Selb­ständi­ge mit Men­schen arbeit­en. Seit 2003 sind wir auch Eltern. Seit vie­len vie­len Jahren beschäfti­gen wir uns mit dem The­ma kreative Beziehungs­gestal­tung und auch damit, wie man als Paar nicht nur tief­ste Verbindung, Erfül­lung und Entspan­nung erfahren kann, son­dern auch Heilung von Kör­p­er Geist und Seele – in der Sex­u­al­ität.

Wir sind wed­er über­mäßig spir­ituell noch erleuchtet. Wir sehen es jedoch als „unsere Beru­fung“, Paare am „Weg bewusst zu lieben“ mit unseren Erfahrun­gen und unserem Know-how zu begleit­en. Es ist uns eine Ehre, euch als die Ersten in Öster­re­ich einen Rah­men zu bieten, wo Slow­Sex in einem Sem­i­nar, an regelmäßi­gen Aben­den und Einzel­be­gleitun­gen erlernt wer­den kann und wo ihr euch als Paar darin in eur­er indi­vidu­ellen Art und in eurem Tem­po entwick­eln kön­nt. Wir haben viele Phasen erlebt und unseren Weg gefun­den. Sehr wichtig ist für uns, dass wir die Paare dort abholen wo sie ste­hen und eine wirk­liche Begleitung bieten, je nach Wun­sch und Bedarf.

The­men wie unter­schiedlich­es Lus­tempfind­en, ein­schränk­ende Emo­tio­nen und Zeit­man­gel sind nicht nur The­men die wir von unseren Kli­entIn­nen und Paaren ken­nen, son­dern die sich auch bei uns irgend­wann gezeigt haben; sich jedoch durch das Ändern der Art Liebe zu machen aufgelöst haben. Dafür sind wir zu tief­st dankbar.

https://slowsex.at/termine

Im Kon­gress­paket find­est du einen Gutschein mit 10% Ermäßi­gung für einen Sem­i­narplatz “Der Weg bewusst zu lieben — Acht­samkeit in der sex­uellen Begeg­nung“
Zusät­zlich ver­losen Ani­ta & Fritz einen Gutschein für einen kosten­losen Einzel-Paar-Ter­min per Zoom oder per­sön­lich in 4223 Kats­dorf Bitte sende hier eine Email mit dem Betr­e­ff Ani­ta & Fritz Putsch­er an 2020@dertantrakongress.com

OLIVER DOMRÖSE

2009 kündigte ich meine unbe­fris­tete Arbeitsstelle, löste meine Woh­nung auf und begann mit dem Fahrrad und dem Ruck­sack in der Welt umher zu reisen.

Seit April 2012 bin ich von dieser Auszeit zurück. Im Som­mer 2014 erlebte ich eine tiefe Lebens- und Sinnkrise. Erst durch diese Krise bekam ich ein tief­eres Ver­ständ­nis für meine fein­füh­lige und tief­gründi­ge Natur – und somit für mich selb­st. Durch dieses neu gewonnene Selb­stver­ständ­nis habe ich mich im Früh­jahr 2015 dazu entschlossen, mich selb­st­ständig zu machen und einen Blog über Hochsen­si­bil­ität und Männlichkeit zu eröff­nen.

Zum einen, um meine Erken­nt­nisse an andere weit­erzugeben. Zum anderen, um meinen Leben­straum – unab­hängig und selb­st­bes­timmt zu leben – zu ver­wirk­lichen.

In dieser Zeit habe ich zunehmend gemerkt, ich muss zunächst inner­lich frei wer­den, bevor ich äußer­liche Frei­heit über­haupt wirk­lich genießen kann. Ich war damals ein eher schüchtern­er und verun­sichert­er Men­sch. Für mich war es immens wichtig, was andere Men­schen über mich denken. Am Anfang war meine Selb­st­ständigkeit unglaublich hart und hat unendlich viel Diszi­plin erfordert, mich täglich zum Arbeit­en und Schreiben hinzuset­zen. Es gab Tage und Wochen, wo ich mich gefragt habe, warum ich das alles eigentlich mache!

Doch war der Beginn des Schreibens über Per­sön­lichkeit­sen­twick­lung auch der Start in meine eigene Entwick­lung als Mann und Men­sch. Ich las schon viel darüber in den Jahren, doch nun kam ich ins Tun. Ich begann jeden Mor­gen zu medi­tieren und zu schreiben, an mein­er Fit­ness zu arbeit­en, mich bess­er zu ernähren. Vor allem aber set­zte ich mich aktiv mit meinen unter­drück­ten Gefühlen und alten Glaubenssätzen auseinan­der. www.simplyfeelit.de

Im Inter­view erfährst du:
Wie sich Narziss­mus in Beziehun­gen zeigt!
Wie du deinen Co-Narziss­mus erkennst!
Wie du in ein­er Beziehung mit einem Narzis­sten umgehst!

NATASCHA DITHA BERGER

Natascha ist seit 2013 psy­chother­a­peutisch tätig und befasst sich mit fol­gen­den Schw­er­punk­ten:
kom­plexe Beziehungsnet­zw­erke / Polyamor­ie, Sex­u­al­ität & Trau­ma.
In ihrer Mas­terthe­sis schrieb sie über den Ein­fluss von Polyamor­ie auf Iden­tität und die psy­chother­a­peutis­che Beziehung. Darüber hin­aus ist sie Kink-Aware Spe­cial­ist und beschäftigt sich auch mit Macht-Kom­pe­tenz. In ihrer Arbeit ist ihr ein inte­gra­tiv­er und sex­pos­i­tiv­er Ansatz beson­ders wichtig. www.therapeutin.cc

 

Im Inter­view erfährst du:
Welche ethisch kor­rek­ten nicht­monoga­men Beziehungs­for­men es gibt!
Was Polya­n­ar­chie und Poly­hier­achie ist?
Wie ein Polykül entste­ht und was der Meta­mour dabei macht!

(Im Kon­gress­paket find­est du ein  langes Video von Natascha über die Rollen im Spiel des BDSM und wie sie für deine Entwick­lung nutzbar sind! Wie Ekstase im BDSM erre­icht wird! Warum ein freier Umgang mit Sex­u­al­ität so wichtig ist!)

KRISTINA MARLEN

Kristi­na Marlen arbeit­et als tantrische Dom­i­na in Berlin. In ihrer Meth­ode kom­biniert sie das tantrische Rit­u­al  mit Ele­menten BDSM: inten­sive Sin­neser­fahrun­gen, lustvolle Insze­nierun­gen um Dom­i­nanz, Hingabe und Ver­trauen. Ihre Lei­den­schaft gilt der japanis­chen Seil­bondage.

Ihre Ses­sions und ihr Unter­richt zeich­nen sich aus durch die Mis­chung aus einem beherztem Ja zu sex­ueller Energie, lustvoller Kör­per­lichkeit, Bewuss­theit, Wis­sen, Kreativ­ität und Flow. Denn sie bringt auch ihren Back­ground als Phys­io­ther­a­peutin, Tänz­erin, erfahren­er Bondage Lehrerin und Per­formerin mit ein.  Humor ist unab­d­ing­bare Begleitung für sie in möglichst allen Lebensla­gen.

Sie unter­richtet und gibt Ses­sions in Deutsch­land, der Schweiz und weltweit — für alle Geschlechter und sex­uellen Ori­en­tierun­gen. Die Arbeit mit Frauen liegt ihr beson­ders am Herzen. Sie ist ausser­dem als Aktivistin der Huren­be­we­gung aktiv und medi­al bekan­nt. www.marlen.me

Im Inter­view erfährst du:

Wie man mit Ele­menten des BDSM inten­sive Sin­neser­fahrun­gen erfährt!
Wie lustvolle Insze­nierun­gen um Dom­i­nanz, Hingabe und Ver­trauen entste­hen!
Ihre Lei­den­schaft gilt der japanis­chen Seil­bondage.

DIANA RICHARDSON

Puja Diana, geb. in Südafri­ka, prak­tizierte und lehrte während mehr als zwanzig Jahren ganzheitliche Mas­sage und struk­turelle Kör­per­ar­beit. 1979 wurde sie Schü­lerin des indis­chen Mys­tik­ers Osho. Ihr Inter­esse für Sex, Heilung und Med­i­ta­tion führte sie zu ein­er inten­siv­en Erforschung und zu ein­er einzi­gar­ti­gen Syn­these von Tantra, die sie 1993 erst­mals präsen­tierte. Sei­ther leit­et sie Mak­ing Love Retreats für Paare, gemein­sam mit ihrem Part­ner Raja.

ANJA DREWS

Viele Wege führen zu ein­er lustvollen Sex­u­al­ität. Als Coach und Ther­a­peutin begleite ich Men­schen dabei, ihren ganz eige­nen Weg zu find­en.

Warum ist Sex­u­al­ität das Beste, was uns im Leben passieren kann? Und was genau hat Sex eigentlich damit zu tun? Neugierig und mit tausend eige­nen Fra­gen rund um eines der lustvoll­sten, aber auch ver­let­zlich­sten The­men des Men­sch­seins, stürzte sich Anja Drews, die sich selb­st mit einem Augen­zwinkern Lust-Coach nen­nt, in das Studi­um der Sex­u­al­wis­senschaften. Wis­senschaftliche Antworten, per­sön­liche Gedanken und ermuti­gende Inspi­ra­tio­nen der Sex­olo­gin, sind mit­tler­weile aus zahlre­ichen Print- und Online-Veröf­fentlichun­gen sowie Videos und Pod­casts bekan­nt.

Aus Zuschriften, Coach­ings und Gesprächen ken­nt Anja Drews die bren­nen­den Fra­gen: Was ist denn eigentlich nor­mal? Was ist „guter“ Sex? Wie sag ich meinem Part­ner, was ich will? Warum komme ich immer zu früh? Warum komme ich gar nicht? Wie erlebe ich mehr Lust? Brauche ich eine heilende Ther­a­pie oder ein Coach­ing gegen einge­fahrene Muster?

Sex­u­al­ität zählt zu den essen­tiellen Lebens­bere­ichen. Sich lebendig und mit sich selb­st wohl zu fühlen, ist untrennbar an sie geknüpft. Wer Anja Drews in ihren Räu­men in Ham­burg auf­sucht, begeg­net ein­er erfahre­nen Sex­u­alther­a­peutin mit Zusatzaus­bil­dung in sys­temis­chem Coach­ing. Vor allem aber trifft man eine leben­skluge Frau, die mit unver­gle­ich­lichem Esprit und wohltuen­der Integrität Men­schen dabei begleit­et, Sex­u­al­ität als das zu erfahren, was sie ist: das Beste, was uns passieren kann.
Für Män­ner, die zu früh kom­men oder länger kön­nen möcht­en, hat Anja Drews einen Onlinekurs entwick­elt: „Nie mehr zu früh kom­men. Das Rezept für län­geren Sex“. In sechs Schrit­ten lernt Mann, sich zunächst bewusst zu entspan­nen und wahrzunehmen, mit sein­er Erre­gung zu spie­len, die richti­gen Muskeln zu sen­si­bil­isieren und zu trainieren, um das alles schließlich auch in der part­ner­schaftlichen Sex­u­al­ität zu erleben. www.anjadrews.de

Im Inter­view gehts ein­mal quer­bett durch alle The­men: Kli­toraler Orgas­mus, Analverkehr, Cervix Orgas­mus

AMIRA

In ihrer Arbeit ver­wen­det sie indi­vidu­ell angepasst die Ele­mente aus Tantra, BDSM und Schaman­is­mus, die im jew­eili­gen Moment nötig sind, um Dich mit Dein­er Urkraft zu verbinden.

Im Inter­view erfährst du:
Wie Ami­ra Tantra­mas­sage und BDSM verbindet!
Was der Schaman­is­mus im Tantra bewirkt!
Wie du in eine tantrische Ses­sion Ele­menten aus dem BDSM eien­fließen lässt!

Melde dich an und erhalte 24 Stunden gratis Zugang zu den Videos vom Tantrakongress 2018!

Bitte prüfe deinen Posteingang zwecks Bestätigungsemail!

Melde dich an und erhalte 24 Stunden gratis Zugang zu den Videos vom Tantrakongress 2018!

Bitte prüfe deinen Posteingang zwecks Bestätigungsemail!

Melde dich an und erhalte 24 Stunden gratis Zugang zu den Videos vom Tantrakongress 2018!

Bitte prüfe deinen Posteingang zwecks Bestätigungsemail!