Der Tantra goes Wild Kongress endet in:

CLAUDIA ELIZABETH HUBER

Clau­dia Eliz­a­beth Huber ist Diplom-Psy­cholo­gin, sys­temis­che Coach und Aus­bilderin für Sex­o­log­i­cal Body­work. Ihr bewegter Werde­gang hat sie über viele Sta­tio­nen geführt. Heute ist ihr zu Hause in den tiefen Gewässern der men­schlichen Seele und den Struk­turen, die das men­schliche Denken, Fühlen und Han­deln bee­in­flussen.

Eines ihrer Spezialfelder sind die ero­tis­chen Schat­ten und Tiefen und die 1001 Wege, wie sich Men­schen sex­uell selb­st ver­leug­nen und klein hal­ten. Mit ihrer schar­fen Beobach­tungs­gabe und ihrer Klarheit, begleit­et sie Men­schen in der Bewusst­wer­dung ihrer Schat­ten und Muster, hil­ft diese zu lösen und stärkt die Fähigkeit ihrer Klien­ten, ihre selb­st­bes­timmten Entschei­dun­gen zu tre­f­fen, damit sie bei sich anzukom­men und dort bleiben kön­nen.

www.claudia-elizabeth-huber.de

Melde dich an und erhalte 24 Stunden gratis Zugang zu den Videos vom Tantrakongress 2018!

Bitte prüfe deinen Posteingang zwecks Bestätigungsemail!

Melde dich an und erhalte 24 Stunden gratis Zugang zu den Videos vom Tantrakongress 2018!

Bitte prüfe deinen Posteingang zwecks Bestätigungsemail!

Melde dich an und erhalte 24 Stunden gratis Zugang zu den Videos vom Tantrakongress 2018!

Bitte prüfe deinen Posteingang zwecks Bestätigungsemail!