Der Tantra Kongress ist für dich richtig, wenn du dich traust in folgende Themen einzutauchen:

WILD WOMAN

Die WILDE FRAU als Aus­druck von inner­er Frei­heit, Lebendigkeit, Selb­st­bes­timmtheit. Der Befreiung von fest­ge­fahre­nen Struk­turen, Mut zur eige­nen Wahrheit & der Trans­for­ma­tion aus der star­ren Opfer­rolle hin zur sich Selb­st?
Wie kann die Frau in der heuti­gen Gesellschaft wieder mehr in ihre ursprüngliche Schöpferin­nenkraft kom­men?
Welche Bedeu­tung hat die Intu­ition der Frau in ein­er wis­senschaftlichen, verkopften Welt?
Die WILDE FRAU als Aus­druck von inner­er Frei­heit, Lebendigkeit, Selb­st­bes­timmtheit.?
Wie befre­it sich frau von fest­ge­fahre­nen Struk­turen?
Wie find­et frau Mut zur eige­nen Wahrheit & der­Trans­for­ma­tion aus der star­ren Opfer­rolle hin zum Selb­ster­mäch­ti­gung?
Aggres­sion und Wut? Wieviel ist erlaubt?
Wie stellst du dir die Sex­u­al­ität der wilden Frau vor?
Die junge wilde Frau ver­sus der alten wilden Frau?
Der Platz der Frau im Kreis der Frauen

SHADOW WORK

Eifer­sucht, Wut, der blinde Fleck,..Die eige­nen Schat­ten “aufdeck­en”, erforschen und die ver­leugnete Kraft zu sich holen.
Wie leben in ein­er selb­st erschaf­fe­nen Rou­tine aus Über­lebensstrate­gien und Belohnungssystemen,…wie kann man aussteigen, sich verän­dern?
Welchen Schat­ten begeg­nen wir in der Sex­u­al­ität?
Kön­nen Schat­ten ver­hin­dern, dass wir Orgas­men erleben?
Das Schat­ten­ritu­al: bewusst über die Gren­zen gehen
Lachen und Weinen, Liebe und Hass, Angst und Freude, Trauer und Versöhnung,..ab wann tritt Frieden und innere Frei­heit ein?
Eifer­sucht, Wut, der blinde Fleck, wie löst am besten diese Emo­tio­nen und wo zieht man für sich die Gren­ze?
Wie erken­nt, ent­deckt, erforscht man die eige­nen, unter­drück­ten Schat­ten und holt die ver­leugnete Kraft wieder zu sich?
Schat­te­nar­beit als Grund­lage ein­er echt­en Liebe und Sex­u­al­ität?

WILD MAN

Der WILDE MANN, der Ungezähmte, der stark Naturver­bun­dene, der sich nicht mehr in dem find­en möchte, was die Gesellschaft ver­lan­gen würde und seine innere Vision seines Lebens gefun­den hat.
Wie kann ein Mann seine innere Kraft und Wild­heit wieder­ent­deck­en und stark leben?
Inan­na empfängt im baby­lonis­chen Mythos den stierköp­fi­gen Geliebten mit dem Satz: „Komm, bedecke mich mit dein­er Wild­heit.“
Der wilde Mann, als eben­bür­tiger Part­ner und eingewei­hter Lieb­haber der wilden Frau?
Wie lebt mann gesunde Männlichkeit? Wie lebt ein wilder Mann seine Sex­u­al­ität?
Wo find­en Dom­i­nanz und Kon­trolle ihren Platz in der Präsenz des Mannes?
Der ein­same Mann,..? Sind Män­ner in unser­er Gesellschaft ein­sam?
Gefüh­le aus­drück­en oder nicht? Wut, natür­liche Aggres­sion, wo ist der Weg?
Die schaman­is­che Vision­ssuche — die Natur als Rück­verbindung zu den männlichen Kern­qual­itäten?
Fehlende männliche Ini­ti­a­tion­srituale als vergebene Chan­cen? Der Platz des Mannes im Kreis der Män­ner

TANTRIC FUSION

Tantrische Beziehun­gen, aber auch die Ver­schmelzung von tantrischen Ele­menten mit Schaman­is­mus, ther­a­peutis­chen Ansätzen etc. Wilde, dynamis­che Sex­u­al­ität, Sex­u­al Heal­ing
Was ist eine tantrische Beziehung? Wie wird sie gelebt? Das wilde Braut­paar
Wo ver­schmelzen tantrische Ele­mente mit dem Schaman­is­mus?
Tantra und ther­a­peutis­chen Ansätze als Tantra des West­ens? Während ursprüngliche tantrische Got­theit­en immer mehr in Vergessen­heit ger­at­en?
In früheren Kul­turen wur­den eigene Tem­pel aus Verehrung errichtet für Frauen, die die Gabe der heili­gen Kun­st der Heilung durch Sex­u­al­ität hat­ten. Wie sehen diese Gaben heute aus?
Wodurch entste­ht Heilung in der Sex­u­al­ität?
Sex­uelle Heilung und gle­ichzeit­ig in Sem­i­naren über die eige­nen Gren­zen gehen?
Wie wird wilde, dynamis­che Sex­u­al­ität gelebt, ange­facht? Wie kommt man in einen dynamis­chen Flow?
Ent­panzerung – Dear­mor­ing Wie funk­tion­iert es, was bringt es?

OUT OF THE BOX

Queer Tantra, Gay Tantra, BDSM & Tantra, tantrische Dom­i­nanz, Play­fight, Bondage, Rough Body­play, Big Body Love, Toygasms,…Wir begeben uns in neue Bere­iche, um uns selb­st weit­er zu erforschen.
Hat BDSM im Tantra seinen Platz? Ist BDSM tantrisch oder ist dieser Bere­ich aus Tantra auszuschließen?
Was bedeutet tantrische Dom­i­nanz?
Was ist BDSM und welche Spielarten gibt es? Warum bekommt man ein besseres Selb­st­ge­fühl, wenn man Gren­zen mit­tels BDSM austestet? Kann BDSM eine spir­ituelle Her­aus­forderung sein? Die innere Ein­stel­lung: Das würde ich NIE tun!?
Hil­ft BDSM für einen vielfältigeren, freieren Umgang mit Sex­u­al­ität?
Wie set­zt man Gren­zen und wie geht man mit den Gren­zen des Part­ners um? Wieviel Raum hat das Ego bei BDSM?
Was ist Bondage? Warum lässt man sich fes­seln? Inneren und äusseren Halt find­en im Bondage
Was sind die inneren Erfahrungswerte bei ein­er Bondage Ses­sion?
Wie lässt sich Bondage in die Per­sön­lichkeit­sen­twick­lung inte­gri­eren?

WILD WOMAN

Die WILDE FRAU als Aus­druck von inner­er Frei­heit, Lebendigkeit, Selb­st­bes­timmtheit. Der Befreiung von fest­ge­fahre­nen Struk­turen, Mut zur eige­nen Wahrheit & der Trans­for­ma­tion aus der star­ren Opfer­rolle hin zur sich Selb­st?
Wie kann die Frau in der heuti­gen Gesellschaft wieder mehr in ihre ursprüngliche Schöpferin­nenkraft kom­men?

WILD MAN

Der WILDE MANN, der Ungezähmte, der stark Naturver­bun­dene, der sich nicht mehr in dem find­en möchte, was die Gesellschaft ver­lan­gen würde und seine innere Vision seines Lebens gefun­den hat.
Wie kann ein Mann seine innere Kraft und Wild­heit wieder­ent­deck­en und stark leben?

TANTRIC FUSION

Tantrische Beziehun­gen, aber auch die Ver­schmelzung von tantrischen Ele­menten mit Schaman­is­mus, ther­a­peutis­chen Ansätzen etc. Wilde, dynamis­che Sex­u­al­ität, Sex­u­al Heal­ing
Was ist eine tantrische Beziehung? Wie wird sie gelebt? Das wilde Braut­paar
Wo ver­schmelzen tantrische Ele­mente mit dem Schaman­is­mus?

SHADOW WORK

Eifer­sucht, Wut, der blinde Fleck,..Die eige­nen Schat­ten “aufdeck­en”, erforschen und die ver­leugnete Kraft zu sich holen. Schat­te­nar­beit als Grund­lage ein­er echt­en Liebe und Sex­u­al­ität.
Wie leben in ein­er selb­st erschaf­fe­nen Rou­tine aus Über­lebensstrate­gien und Belohnungssystemen,…wie kann man aussteigen, sich verän­dern?

OUT OF THE BOX

Queer Tantra, Gay Tantra, BDSM & Tantra, tantrische Dom­i­nanz, Play­fight, Bondage, Rough Body­play, Big Body Love, Toygasms,…Wir begeben uns in neue Bere­iche, um uns selb­st weit­er zu erforschen.
Hat BDSM im Tantra seinen Platz? Ist BDSM tantrisch oder ist dieser Bere­ich aus Tantra auszuschließen?
Was bedeutet tantrische Dom­i­nanz?

DIE TANTRIKER & TANTRIKAS, DIE EXPERTEN & EXPERTINNEN DIE IHRE GELEBTEN ERFAHRUNGEN MIT DIR TEILEN:

CLAUDIA ELIZABETH HUBER

SEXUELLE FANTASIEN
Clau­dia Eliz­a­beth Huber taucht mit ihren Klien­ten in die Tiefen der­er Sex­u­al­ität, um Klarheit und Frei­heit zu find­en. Sie glaubt, Sex­u­al­ität wird genussvoller, desto klar­er wir uns ken­nen — mit allen Licht- und Schat­ten­seit­en, die uns begleit­en.

NILS KRIEDNER

SAHAJA TANTRA
Tantra ist für mich ein Weg, um alleine und in Beziehun­gen in die zeit­losen Dimen­sio­nen der Präsenz und des eksta­tis­chen Seins einzu­tauchen. Mein Anliegen ist es, Men­schen auf spielerische, kreative und undog­ma­tis­che Weise Schlüs­sel, Rit­uale und Übun­gen zu ver­mit­teln, um Ekstase direkt zu erfahren und auf alle Bere­iche des Lebens auszudehnen.

HELLWIG SCHINKO

ARUNA-INSTITUT
Hell­wig Schinko ist – zusam­men mit sein­er Frau Regi­na König – Begrün­der und Leit­er des ARUNA-Insti­tuts in Deutsch­land und leit­et seit mehr als 30 Jahren ganzheitliche Sem­i­nare und Train­ings zu den The­men Paar­beziehung, Liebe, Erotik, Sex­u­al­ität und Tantra. Rich­tungsweisend waren und sind für ihn ganzheitliche kör­p­er- und trau­mather­a­peutis­che Ansätze, Stu­di­en in zeit­genös­sis­chen spir­ituellen Schulen und der alte östliche Bewusst­seinss­weg des „Tantra“.

MAYA MAGA

TANTRA & BDSM
Ich bin eine gen­derqueere Per­formerin, tantrische Magierin und Dom­i­na, Mas­sage-Vir­tu­osin, pan­sex­uelle Forscherin, Spielerin und Kün­st­lerin auf den Gebi­eten von Sein, Lust und Sex­u­al­ität. Ich betra­chte das Leben als Bühne, auf der wir alle The­ater spie­len – jed­er Men­sch sein eigenes auf der Suche nach Ganzheit / Heil­w­er­dung. Auf mein­er Suche bracht­en mich zwei Wege gut voran: Der Weg des BDSM und der Weg des Tantra.

JOHN AIGNER

MÄNNERCOACH
Seinen Haupte­in­fluss nen­nt John das echte Leben: seine Paten­söhne, erfüllte Liebes­beziehun­gen, seine frühere Kar­riere als Mode- und Promi­fo­tograf, sein exper­i­mentelles Sex­u­alleben und täglich bewusst gelebtes Mann­sein.

SUSANN WEISSENBORN

BEWUSSTES LIEBESLEBEN
Als Sex­u­alther­a­peutin, Body­work­er & Youtu­berin unter­stütze ich Frauen dabei, ihren eige­nen Weg zu erfül­len­dem Sex und einem Leben voller Liebe zu find­en. Dabei ist es mir wichtig, einen sicheren, con­sent­basierten Raum zu öff­nen, in dem wir uns wieder mit unserem Kör­p­er, unser­er Weisheit und Liebe verbinden kön­nen.

KAMADEVA ROGER SPIESS

SEXUAL HEALING
Sex­u­al­ität ist Leben­skraft in ihrer rein­sten Form. Sie will befre­it, geliebt und gelebt wer­den! Auf die Verbindung zu sich selb­st und zu anderen wirkt sie heilend.

KRISTINA MARLEN

TANTRA & BDSM
Kristi­na Marlen ist Sexar­bei­t­erin aus Beru­fung. Sie kom­biniert die Welt des Tantra mit Bondage und Ele­menten des BDSM. Sie arbeit­et beständig an ein­er Vision, wie selb­st­bes­timmte Sexarbeiter*innen die Welt verän­dern kön­nen- indem sie Wis­sen, Intim­ität und Lust teilen. BDSM ist für sie vor allem eine radikale Form der Kom­mu­nika­tion und eine Prax­is in tiefer Hingabe.

SARA ABLINGER

BIG BODY LOVE
Big Body Love ist Lebens-Lust: die Kör­p­er- und Geschlechter­vielfalt feiern, die  Verbindung zu dir selb­st spüren, dir selb­st genug sein, die eigene Größe annehmen, das Leben genießen, in dein­er Kraft und Lust sein, Intim­ität und Ekstase mit anderen erleben. Mein Herz schlägt für Kon­sens und Kom­mu­nika­tion, Acht­samkeit, Body­pos­i­tiv­i­ty und Sex­u­al­ität, die vom Herzen kommt.

REGINA HECKERT

WILD & BEWUSST
Seit mehr als 30 Jahren set­ze ich mich für eine erfül­lende Sex­u­al­ität der Frau ein durch Erforschung, Wis­sensver­mit­tlung und Sem­i­nare. Immer natür­lich auch zum Wohle der Män­ner. Nur so geht es!

MICHAEL KREUZWIESER

TANTRA & RADICAL HONESTY
Michael kreiert sichere, her­zliche und her­aus­fordernde Räume für Ehrlichkeit, Acht­samkeit, Berührung und tiefe Ver­bun­den­heit. Er zeigt direk­te und ein­fache Wege zu totaler Selb­stver­ant­wor­tung, mehr Freude, Präsenz und radikaler Authen­tiz­ität. “Ich bin 100% ver­ant­wortlich für meine Erfahrung”

TINA MOLIN

HAPPY VAGINA
Auf der Suche nach ihrer Wild Woman war sie beim Tantra, bei Kuschel­par­tys und beim Zervix-Dear­mour­ing. Über diese Erfahrun­gen, acht­same Sex­u­al­ität, Lust, Heilung und Weib­lichkeit schreibt sie auf ihrem Blog.

NATASCHA DITHA BERGER

POLYAMORIE & KINK AWARE
Natascha ist seit 2013 psy­chother­a­peutisch tätig und befasst sich mit fol­gen­den Schw­er­punk­ten: kom­plexe Beziehungsnet­zw­erke / Polyamor­ie, Sex­u­al­ität & Trau­ma. Darüber hin­aus ist sie Kink-Aware Spe­cial­ist und beschäftigt sich auch mit Macht-Kom­pe­tenz.

KAIYA MORRIS

SEXUAL EMPOWERMENT
Mein Herz bren­nt dafür, uns Frauen darin zu unter­stützen aus kollek­tiv­en Opfer­mustern auszusteigen und das geschehen zu lassen, was passiert, wenn wir in die volle Ver­ant­wor­tung für unser Leben treten. Vom Opfer zur wahren Größe und Selb­st­bes­timmtheit.

DANIELE KIRCHMAIR

SHIMA-INSTITUT

Ich liebe es in meinem Leben durch und durch Frau zu sein. Ich schätze es sehr, dass ich in meinem Leben den tantrischen Weg gegan­gen bin, mich vie­len Prozessen und Erfahrun­gen gestellt habe, die es mir ermöglichen mehr aus meinem Leben zu machen, mich zu entwick­eln.

IRIS DISSE

DURGAS TIGER SCHOOL
Tantra ist für mich eine Lebens­form. Ich bin Tantrik­erin, wenn ich bete oder mit Pflanzen meine Aura reinige. Wenn ich vor Wut über meinen Geliebten platzen kön­nte, ger­ade wenn ein ero­tis­ches Rit­u­al geplant ist. Und wenn ich trotz­dem nicht wegzu­laufe. Das Wun­der, wenn auch der Geliebte bleibt, und die Wut sich in lichthelle Liebe ver­wan­delt, von ein­er Sekunde zur anderen.  Ich bin Tantrik­erin, wenn ich ganz ankomme in meinem Kör­p­er, im Jet­zt.

JOHN HAWKEN

WEGE DER TRANSFORMATION
John ist bekan­nt für seine Grup­pen in Dark Eros, eine Reise in die Tiefe von unsere Sex­u­al­ität im ersten Chakra, und die Trans­for­ma­tion von Libido,Macht, Wut, Schuld und Scham in Kraft und Selb­st­be­wusst­sein durch das Zulassen von Lust und Freude bis zur Erfahrung von Liebe.

PIA MORTIMER

WILD & FREI
Schau hin, schau zurück, schaffe Selb­st- Bewusst­sein, um in dein­er vollen urweib­lichen Kraft & Lebendigkeit als Frau in dieser Welt deinen ure­ige­nen Weg, nach deinen Bedürfnis­sen und Gren­zen zu gehen. Ganzheitlichen Frauen­coach­ing für mehr Weib­lichkeit, Selb­st-Bewusst­sein und Frei­heit.

SILJA REHFELDT

UNITED BLISS
SIl­ja beschenkt seit Jahren Frauen und Män­ner mit eksta­tis­chen Erfahrun­gen durch Deamor­ing. Sie war lange Zeit mit großen Tantra Schulen aus dem englis­chsprachi­gen Bere­ich ver­bun­den.  Ihr Yoni­verse beschenkt Men­schen mit bedin­gungslos­er Liebe und Trans­for­ma­tion.

AGNIESZKA MALKINSKA

IN THE NAME OF LOVE
Eine Wilde Frau zu sein bedeutet für mich, die Verkör­pe­rung der Schöpferin zu leben. Ein pur­er Aus­druck ihrer pulsieren­den Lebendigkeit, über­wälti­gen­den Schön­heit, Kraft & Liebe zu sein und dies voller nack­ter Hingabe zu feiern!

SUSANNA-SITARI RESCIO

TANTRAMASSAGE
Sex­u­al­ität in allen ihren Facetten zu erforschen ist mein Haupt­in­ter­esse. Gerne begleite ich Men­schen auf dem Weg zur Ent­deck­ung und Ent­fal­tung des eige­nen sex­uellen Poten­zials. Dabei spielt die Kun­st acht­samer sinnlich­er Berührung eine wesentliche Rolle.

GERHARD POPFINGER

MÄNNERZEIT
Seit 1997 leite ich mit Lei­den­schaft Schwitzhüt­ten­z­er­e­monien, schaman­is­che Grup­pen und Aus­bil­dun­gen, dazu seit 2006 Vision­ssuchen und andere inten­sive Sem­i­nare für Män­ner, öffne in schaman­is­chen Zer­e­monien Räume für das Wirken der Großen Kraft und liebe es, suchende Men­schen auf ihrem Weg zu sich selb­st und ihrem Heili­gen Traum zu begleit­en.

AMIRA

Ekstase ist mach­bar!
Die Tem­pel­pries­terin Ami­ra begleit­et Dich auf dem Weg in Dein sex­uelles Poten­tial, mit all seinen Facetten. Tabufrei ver­webt sie ihr Wis­sen mit Tantra, BDSM und Schaman­is­mus um Dich in die Tiefen Dein­er Ekstase zu führen, egal von wo Du startest. In einem ganzheitlichen Ansatz verbindet Sie Seele, Geist und Kör­p­er.

MERCEDES STAMPFER

CONSCIOUS TOUCH
Sex­u­al­ität, Intim­ität und Lust sehe ich als Spiegel der Persönlichkeit.Systemische Auf­stel­lun­gen, Energie- und Kör­per­ar­beit, Co-Coun­sel­ing und meine Erfahrun­gen mit con­scious kink ergänzen das Spek­trum ver­wen­de­ter Möglichkeit­en.

CORDULA NANDA

SACRED BODY AWAKENING
Ich unter­stütze Frauen und Män­ner dabei, zurück in ihren Kör­p­er zu find­en, Block­aden zu lösen, tiefer in sich selb­st einzu­tauchen, sich mehr zu spüren und ihre Sex­u­al­ität zu heilen.

CHONO & TANDANA

WILD LIFE TANTRA
Zurück zu unser­er instink­tiv­en und lustvollen Natur: Tan­dana & Chono  kreierten den “Pfad des Wilden Lebens” als Leit­bild ihres neotantrischen Insti­tutes. Unseren Kör­p­er wiederzufind­en, ihm zu ver­trauen und ihn freizu­lassen, mit aller Lust und Sinnlichkeit, ist das erk­lärte Ziel der bei­den Leben­skün­stler

VIOLETA LABELLA

YONI EGG ROCKS
Die Grün­derin von Yoni Egg Rocks, Europa’s erstem Yoni Egg Shop teilt mit uns ihre Gedanken und Gefüh­le. Ihr Unternehmen ihre Lei­den­schaft das Leben von Frauen zu ver­schön­ern, deren Schoss­raum auf­blühen zu lassen. Sie gilt als die Spezial­istin für Yoni Eggs und bringt Frauen mit ihrem ‘Passenden’ zusam­men. Eine wiederkehrende Freude ihr zu lauschen.

JAKOB EICHHORN

PORNO-ABHÄNGIGKEIT & RADICAL HONESTY
“Lerne die Fra­gen zu lieben.” Rilke
Mit dieser Ein­stel­lung erforsche ich das Leben. Mein Herz bren­nt für Rad­i­cal Hon­esty, Män­ner­ar­beit und der Begeg­nung mit Men­schen, die ihren eige­nen Weg gehen.

HENRY FRIESEN

LEBENSWEGE-BEWUSST
Die Frage nach wahrer Männlichkeit, die kraftvoll und gle­ichzeit­ig weich, die lebendig und über­aus präsent ist, begleit­et mich in meinem Leben und lässt mich einen neuen, wilden Weg als Mann gehen. Mein Anliegen ist es, Räume der Bewuss­theit und Präsenz zu schaf­fen, in denen zutief­st berührende und erfül­lende Begeg­nun­gen stat­tfind­en kön­nen.

MANUELA KOMOREK

WILDES LEBEN
Sie sorgt mit ihrer Arbeit dafür, dass die Men­schen zusam­men bleiben, die zusam­men gehören. Von ihr bekom­men Sie kom­pe­tente Beratung in Beziehungskrisen, vor allem auch als Paar in ein­er Patch­work­beziehung.

ALICIA KUSUMITRA

DIE SCHÖPFERKRAFT DER WILDEN FRAU
Seit vie­len Jahren begleit­et sie Frauen auf ihrem Weg zu sich selb­st und hil­ft ihnen dabei, ihre innere Kraft wieder zu ent­deck­en und zu leben und so Gesund­heit, Erfül­lung, Frieden und Frei­heit zu find­en.

YELLA CREMER

LOVEBASE
“Guter Sex ist eine Entschei­dung” sagt sie, und wer diese Entschei­dung tre­f­fen will find­et bei ihr vielfältige Unter­stützung. Dabei ist es ihr wichtig, das es nicht die “eine richtige” Art von Sex gibt, son­dern eine bunte Vielfalt von Tantra, Blüm­chen­sex, BDSM, schaman­is­ch­er Sex­u­al­ität, Sacred Sex­u­al­i­ty oder Slow Sex. 

DEVAKA HOFFMANN

WILD & BEWUSST SEIN

Wild Sein und Bewußt Sein —  wenn bei­des in uns Frauen zusam­men kommt, wer­den wir wieder ganz und frei! Erst wenn wir uns den Schat­ten der weib­lichen Macht stellen und sie annehmen, kön­nen wir sie zum Wohle Aller nutzen und unsere weib­liche Würde wieder find­en. Dann kom­men Wild­heit und Zartheit in uns in Ein­klang.

Warum du am Tantrakongress teilnehmen solltest?

et-

Keine Anreise

Dieser Kongress wird online abge­hal­ten. Alle Präsen­ta­tio­nen sind über das Inter­net abruf­bar, sodass du sie gemütlich in deinem Zuhause anse­hen kannst. Gemein­sam mit vie­len Anderen! Die Sprech­er und Inhalte find­est du etwas weit­er unten.

et-

Einfache Teilnahme

Ent­decke die Videos der Experten, sobald sie online sind. Oder sieh sie dir zu dem Zeit­punkt an, der für dich in den fol­gen­den 24 Stun­den passt.

et-

Die ExpertInnen!

Die Sprech­er, die der Tantra Kongress präsen­tiert, sind führende ExpertenIn­nen und Meis­terIn­nen in ihrem Bere­ich. Sie teilen ihr Wis­sen und Erfahrun­gen um dich in Verbindung mit dir zu brin­gen. Dadurch kannst du dein Leben leichter gestal­ten und Neues inte­gri­eren.

Die Gastgeberin des Tantra Kongresses:

Ich bin Ingrid, Men­torin für bewusste Lebens­führung, Kün­st­lerin und Tantrik­erin.

In den let­zten Jahren durfte ich viele bere­ich­ernde Erfahrun­gen sam­meln im Tantra, Yoga, in der Sex­u­al­ität, … im Leben. Alles ist ver­woben und bee­in­flusst sich gegen­seit­ig.  Zwis­chen­zeitlich habe ich mich, neben der Tantra & Yoga Prax­is, immer wieder in Retreats begeben: Vipas­sana, Hridraya, Metanoia, 10 Tage Moo­ji, Phowa, Ajna Retreat; welche teil­weise sehr anstren­gend, aber auch wun­der­schön und entwick­lungs­fördernd waren.

Heute kann ich sagen, glück­lich zu sein und meinen Weg gefun­den zu haben.
Dieses Glück, diesen Weg möchte ich mit dir teilen und dir wertvolle Impulse für DEIN glück­lich­es Leben geben.

2020 feiert der Tantrakongress 5 Jahre! Melde dich jetzt an und erhalte den 24h gratis Zugang zu den Videos 2019 vom Tantra goes Wild Kongress!

Bitte prüfe deinen Posteingang zwecks Bestätigungsemail!