ORGASMIC DAYS

4.11. – 6.11.2022
 
Ein Event mit Live-Work­shops, Inter­views und Beträ­gen zu lustvollen The­men.
Trage dich ein, um mit dabei zu sein!

ORGASMIC DAYS

4.11. – 6.11.2022

Ein Event mit Live-Work­shops, Inter­views und Beträ­gen zu lustvollen The­men.
Trage dich ein, um mit dabei zu sein!

So einfach bist du dabei:

Anmelden

Trage dich jet­zt
mit dein­er E‑Mailadresse ein.

E‑Mails erhalten

Erhalte ab dem 4. Novem­ber 2022 jeden Tag per Email den Zugang zum Orgas­mic Days Event.
Es gibt freie Ses­sions und für 27€ den Zugang für alle Live-Sessions.

Einfacher Ablauf

Jedes Video ist für 24  Stun­den frei zugänglich. Die Live Ses­sions wer­den nach Möglichkeit danach hochge­laden und sind dann noch 24 Stun­den zu sehen.

Dabei sein & Geniessen

Erhalte täglich tief­greifende Inter­views, Live-Ses­sions & Inspi­ra­tio­nen von bekan­nten Exper­tIn­nen, LehrerIn­nen & AutorIn­nen.
Es find­en abwech­sel­nd um 14, 16, 18 und 20 Uhr Live Ses­sions statt.

Im ORGASMIC DAYS Event erhältst du
tiefgehende Sessions und Wissen über:

R

Wie erschafft man sex-positive Räume?

Immer mehr entste­hen Orte, an denen kon­sen­su­al Sex­u­al­ität, Lust und Begehren gelebt wer­den, erwün­scht sind und grund­sät­zlich als etwas Pos­i­tives betra­chtet wer­den. Erlaubt ist, was gefällt. Im gegen­seit­i­gen Ein­ver­ständ­nis im kreativ­en Raum der Lüste wer­den die eige­nen und die Gren­zen andere respektiert.

  • Erfahre, wo sex-pos­i­tive Räume im deutschsprachi­gen Raum zu find­en sind!
  • Wie du im pri­vat­en Bere­ich einen sex-pos­i­tiv­en Raum erschaf­fen kannst?
  • Wie du für eine Gruppe oder einem Event einen sex-pos­i­tiv­en Raum erschaf­fen kannst?
R

Orgasmus, Lust und Ektase

Erfahre, wie du deine sex­uelle Energie, deine Lust steigern kannst. Ein Orgas­mus oder zwei oder drei, schenken dir höch­ste Lust und tief­ste Entspan­nung dir selb­st und deinem Gegenüber.

  • Erhalte das Wis­sen, wie du die Wellen der Lust reit­en und dich mit Offen­heit und Freude am Spiel hingeben kannst.
  • Wie du den Kör­p­er voll­ständig zu einem Gefäß der Lust machen kannst.
  • Was es braucht, um sich völ­lig der Dynamik der Lust mit Spiel­freude und Offen­heit hinzugeben.
R

Erotische Hypnose

Orgas­mus durch ein Fin­ger­schnip­pen, Sex mit einem Fabel­we­sen oder deinem Traum­mann auf dem Vulkan – immer und über­all, so oft du willst.

  • Find­et guter Sex eigentlich immer in Trance statt?
  • Und warum wirkt Ver­balerotik so stark auf Emo­tio­nen, den Kör­p­er und baut sämtliche Hem­mungen ab? Kopfki­no deluxe..
R

Lust und Schmerz

Die Lust an der Dom­i­nanz, an der Unter­w­er­fung und dem Erleben von Schmerz sind nicht iden­tisch. Die Übergänge zwis­chen Schmerz und Lust kön­nen fließend sein und als eksta­tisch emp­fun­den werden.

  • Welche Spielarten gibt es hier und wo sind deine Grenzen?
  • Erfahre mehr über Schmerz in der Lust und die Lust am Schmerz.
R

Embodied Sexuality

Tief in dich hineinsinken – und in den vollen Aus­druck dein­er Sex­u­al­ität gehen, durch die Sinne, den Ver­stand, Fan­tasien, Herz und Präsenz im Sein. Nachzus­püren, sich verbinden, spüren und präsent zu bleiben für das, was bei sex­uellen Erkun­dun­gen auf­taucht.
Wenn wir entkör­per­licht sind, ziehen wir uns vielle­icht zurück oder kri­tisieren andere, um unsere Ver­let­zlichkeit zu schützen.

  • Wie kann man Prim­ing in der Sex­u­al­ität nutzen?
  • Kann unsere Kör­per­hal­tung die Selb­st­wahrnehmung verän­dern? Wie funk­tion­iert das mit Lustgefühlen?
R

Poly, Swinger, Kink 

Exper­i­mente und Spiele erschaf­fen neue Beziehungs- und Begeg­nungs­for­men. Ent­decke die Verbindun­gen, Par­al­le­len und Schnittstellen zwis­chen diesen Welten.

Unsere Experten & Expertinnen für die ORGASMIC DAYS Workshops mit dir:

Anika Tiegs aka Nika Macht

Autorin, Podas­terin, Speak­erin, Bondage Coach und Domina

Die schwarz bunte Welt des BDSM hat mich gelehrt, wie wun­der­bar ein­set­zbar sie ist, um sich auf beson­dere Weise ken­nen- & fühlen zu ler­nen. Diese Lehren gebe ich inner­halb von Single-& Pärchen­coach­ings weit­er und trage sie in die Welt, indem ich über das wahre Ahh und Ohh des BDSM spreche und schreibe.

Dia Décadence

Dia Déca­dence Atelier

Ero­tis­ches Auf­blühen mit der Bur­lesque. Wie die Kun­st­form der Bur­lesque Dein­er ero­tis­chen Ausstrahlungskraft und Weib­lichkeit helfen kann. 

Wilma MaRia

prof. Domina/ unberührbare Her­rin in der eige­nen Vil­la in der Schweiz

 Ich suche für mein neues Pro­jekt „ Sex-Arbei­t­erIn­nen unter sich“ — ein Gespräch über Geld, Sex und Gefüh­le noch inter­es­sante Per­so­n­en, die mir Fra­gen beant­worten würden.

Sabine Schröder

Sabine-Schröder-Seminare

Kör­perther­a­peutin

Über deinen Kör­p­er erre­ichst du dein Selb­st und deine innere Weisheit wahrhaftiger und unmit­tel­bar­er, als auf irgen­deinem the­o­retis­chen Weg. Wie dieser Zugang jen­seits von Druck und Kampf möglich sein kön­nte, dass ist The­ma mein­er Arbeit. Für (d)ein Leben in Kon­takt (der begin­nt erst ein­mal bei der Beziehung zu dir selb­st und aus diesem Selb­stkon­takt kann wahrhaftiger Kon­takt mit dem “Du” möglich wer­den) und Lei­den­schaft (die für mich für den Wun­sch ste­ht in der Tiefe berührt zu werden).

Inari H. Hanel

Sex­u­alkul­tur

Inari Hel­ga Hanel, Jg. 1955, Heil­prak­tik­erin f. Psy­chother­a­pie, Frauen­masseurin und DGAM-Dozentin für Sex­u­alkul­tur, 94161 Rud­ert­ing im Land­kreis Pas­sau.
Der Schw­er­punkt mein­er Tätigkeit liegt in kör­per­or­i­en­tiertem Sex­u­al­coach­ing für Frauen und in Dynamis­ch­er Frauenmassage/ Yonimassage.

Anandi Iris Mittnacht

Wache Weib­lichkeit

Deine Zervix – tiefe Ver­bun­den­heit mit dir selb­st und dein­er Lust?!

Soft Gen­i­tal DeAr­mour­ing and Pelvic Health Work: Innere und äußere Behand­lung von Nar­ben, um das ero­tis­che Poten­zial (wieder) zu erwecken

Nhanga Ch. Grunow

Tantra­mas­sage lernen

Ich träume, dass jede Frau in dieser Welt frei ist.
Sie ist wieder tief ver­bun­den mit ihrem Kör­p­er, mit ihrem Schoßraum, ihrer lustvollen Weib­lichkeit und ihrer spir­ituellen Wahrheit.

Christopher Gottwald

Sex­o­log­i­cal Bodywork,
Alter­na­tive Beziehungsformen,
Tanz & Wandel

Christo­pher beschäftigt sich seit über 31 Jahren mit Sex­u­al­ität in all seinen Spielfor­men und mit Alter­na­tiv­en Beziehungs­for­men, lebt seit 21 Jahren polyamor und hält seit 11 Jahren Vorträge und Sem­i­nare zu diesen The­men. Er berät Men­schen, die in offe­nen und trans­par­enten Beziehun­gen leben oder leben wollen. Dabei geht es ihm ins­beson­dere ums Kreieren ein­er neuen kör­per­pos­i­tiv­en Kultur.

Lilian Runge

Ther­a­peutin, Coach und Seminarleiterin

Lil­ian ist seit 20 Jahren Ther­a­peutin, Coach und Sem­i­narlei­t­erin und unter­stützt Men­schen dabei, Ver­trauen zu find­en, der eige­nen inneren Wahrheit Aus­druck zu geben. 

Ulrike Remlein

Sacred Space for Your Soul
Womb & Yoni Healing
Shak­ti Sound Alchemy
Schoßraum Feuerrituale

Ulrike Sara Talisea ist ini­ti­ierte Tantrische Pries­terin der Liv­ing God­dess Tra­di­tion
(Shak­tismus / Yoni Tantra). Als pas­sion­ierte Womb & Yoni Alchemistin ist es seit 25 Jahren ihre Lei­den­schaft, Frauen jeden Alters dabei zu unter­stützen, ihren Schoßraum selb­st zu heilen und zu ein­er machtvollen Schöpferin in ihrem Leben zu wer­den — zu ein­er Liv­ing God­dess, ein­er wahrhaft Göt­tlichen Frau!

Advaita Maria Bach

Advai­ta Tantra

Du bist gut wie du bist, Men­sch,… ja sog­ar göt­tlich. Um deine eigene Urnatur zu erken­nen, die wahre Rück­bindung an den Ursprung zu erfahren, tauche ein in die heilige Lebensen­ergie und das Leben kann ein Tanz sein! Öffne Deinen Kör­p­er für alle Empfind­un­gen, der­er er fähig ist, öffne Dein Herz für die Liebe und die Verehrung des Göt­tlichen in allen Men­schen und deinen Geist für die Unendlichkeit, damit du teil­nimmst am Mys­teri­um des Lebens.

Steffi Munz

Vielfältig Lieben
Trainer­in für das Wheel of Con­sent® & Bedürfnisori­en­tierte Kommunikation

Es ist mir ein Herzen­san­liegen dich und deine Beziehung(en) in all ihrer Vielfältigkeit zu unter­stützen und zu mehr Ver­ständ­nis und Klarheit im Miteinan­der beizu­tra­gen.
Dafür nutze ich die bedürfnisori­en­tierte, wertschätzende Kom­mu­nika­tion und das Wheel of Con­sent® von Dr Bet­ty Martin.

Ing. Natscha Ditha Berger

Psy­chother­a­peutin -
Klin­is­che Sexologin -
Trainerin

Spezial­isierung auf Kink, Ein­vernehm­liche Nicht-Monogamie und Traumabewältigung.

Michelle Amecke

Autorin und Sexualtherapeutin

Ich bin Diplom-Päd­a­gogin und Sys­temis­ch­er Coach. Mein Werkzeugkof­fer enhält Meth­o­d­en wie Hyp­nose, EMDR, CQM, Rei­ki, Theta-Heal­ing, Med­i­tatin, Acht­samkeit, Auto­genes Train­ing, Quan­ten­heilung, Aura­heilung, Energiear­beit, Gestalt­ther­a­pie, NLP, Sys­temik, Biogra­phiear­beit, Neu­ro­graphik, um die wichtig­sten zu nen­nen. Mein Herzen­san­liegen ist es, Dich dabei zu unter­stützen, Deinen eige­nen Weg zu find­en, Dir selb­st die Sicher­heit zu geben, die Du brauchst.

Thomas Schopf

Hyp­nose, Arzt & Psychotherapeut

Sex­u­al­ität und Ver­trauen — Eine Begeg­nung mit selb­stor­gan­isatorisch­er Hyp­nose
In diesem Work­shop demon­stri­ert der Dozent seine hyp­nother­a­peutis­che Arbeit. Frei von Fremdbes­tim­mung begleit­et er eine/n Teilnehmer/in in den Lösung­sprozess ein­er sex­uellen Prob­lem­stel­lung und erk­lärt dabei seine Interventionen.

Eva Puhm & Peter Kammermeier

INSTITUT Bewusster leben und lieben eV

Als Leit­er des Insti­tuts „Bewusster leben und lieben“ geben wir seit 13 Jahren Sem­i­nare und Train­ings für bewusstes Wach­s­tum und Heilung. Inzwis­chen bieten wir mit 12 Train­ern über 100 Sem­i­nare und Train­ings an. Wir erleben in all unseren Sem­i­naren, dass ein respek­tvoller Raum, in dem endlich Liebe und Sex­u­al­ität einen eben­bür­ti­gen und wert­geschätzten Platz bekom­men, unglaublich heilend und befreiend auf Men­schen wirkt.

Verena Bust

Selb­stliebe und weib­liche Sexualität

Ver­e­na Bust ist Ther­a­peutin und Coach für Weib­lichkeit, Liebe, Sex­u­al­ität und Beziehung. Sie unter­stützt Frauen dabei ihr volles weib­lich­es Poten­zial zu ent­fal­ten und eine tiefe Liebes­beziehung mit sich und ihrem Kör­p­er aufzubauen, um so mehr Intim­ität und Nähe in Beziehun­gen zu leben.

John Aigner

Mannsvolk

Seinen Haupte­in­fluss nen­nt John das echte Leben: seine Paten­söhne, erfüllte Liebes­beziehun­gen, seine frühere Kar­riere als Mode- und Promi­fo­tograf, sein exper­i­mentelles Sex­u­alleben und täglich bewusst gelebtes Mannsein.

Nicole Konradt

Prax­is in Sex­ol­o­gis­ch­er Kör­perther­a­pie und Frauenarbeit 

Über Orgas­mic Yoga und Self­em­pow­er­ment-Mas­sage zur
selb­st­bes­timmter, lustvoller Sexualität

Nicole Kon­radt erzählt in ihrer Ses­sion über ihre Arbeit mit Frauen und Paaren.
Wie kann man mit den Meth­o­d­en Sex­ol­o­gis­ch­er Kör­perther­a­pie eine selb­st­bes­timmte, lustvolle Sex­u­al­ität erlernen.

Monika Kochs

Dakin­i­mas­sagen

Die Tantra­mas­sage gibt die Möglichkeit in einem geschützten Raum sich acht­sam auf sich selb­st und die eigene Empfind­samkeit konzen­tri­eren – fern von All­t­ag, Stress oder Zeit­druck. Eine sinnliche Ent­deck­ungsreise der Berührung. Mas­sager­ituale öff­nen den Weg für neue Lebensen­ergie und man geht in Kon­takt mit der ure­ige­nen Kraft, der Sexualenergie

Pamela Behnke & Bettina Hof

Zin­nober­schule

Mit  Acht­samkeit, Lebendigkeit und Humor ent­fes­seln wir gemein­sam dein sex­uelles Potential!

Violeta Labella

YONI EGG ROCKS
Vio­le­ta Label­la ist Tantra Ther­a­peutin, Intimtitätscoach und Aus­bilderin für ener­getis­chen Sex. Am bekan­ntesten gewor­den ist sie durch ihr Wirken mit ‘Yoni Egg Rocks’. Sie richtet LiebesFeste aus und ste­ht für ein volles und offenes JA zur weib­lichen Lust. 

Chris Kiermeier

Sex­abled

Chris Lily Kier­meier, geboren 1990 in München, ist eine trans* Frau mit ein­er Behin­derung. Auf ihrem Blog Sex­abled beschäftigt sie sich mit The­men wie Behin­derung und Sex­u­al­ität sowie Queer­sein mit ein­er Behinderung.

Chono & Tandana 

Wild Life Tantra

Sex­uelle Energie ist für uns die heilige Kraft der Kreativ­ität und Schöp­fung, mit der wir unser Leben und unsere Welt gestal­ten. Befre­it und selb­st­bes­timmt zu sein, eine Führungsper­sön­lichkeit zu sein, bedeutet für uns, sich auf jed­er Ebene selb­st zu erken­nen, anzuerken­nen und zu verkünden.

Saleem Matthias Riek

Schule des Seins

Die Schule des Seins wird von Saleem Matthias Riek geleit­et. Grund­la­gen sind eine annehmende, das Leben beja­hende Hal­tung, undog­ma­tis­che Präsenz und eine respek­tvolle Begleitung auf Augenhöhe.

Ilka Stoedtner

Tantra und Körpertherapie

Seit 19 Jahren unter­stütze ich als Grup­pen­lei­t­erin Men­schen, dabei, sich aus der Eis­chale her­aus zu manövri­eren und das Leben, die Liebe und Lust  neu zu ent­deck­en. Tantra in Verbindung mit Kör­perpsy­chother­a­pie unter­stützt das per­sön­liche Wach­s­tum. Es  fördert die innere Befreiung und erzeugt ein sehr feines Kör­perge­fühl. Dies schafft die Basis den eige­nen Apfel der Erken­nt­nis zu pflück­en und lustvoll hineinzubeißen, um das Leben in sein­er Vielfalt zu feiern und zu genießen.

Susanna-Sitari Rescio

SoHam Insti­tut Hamburg
Sex­olo­gin MA, Heil­prak­tik­erin für Psy­chother­a­pie, Autorin, Dozentin für wer­dende Sexualberater*innen, Lei­t­erin von Tantra-Selb­ster­fahrungskursen und Webinaren

Regina Heckert

BeFree Tantra Institut

Regi­na Heck­ert, Lei­t­erin der BeFree Tantraschule, seit 35 Jahren Vor­trags- und Sem­i­nartätigkeit rund um Liebe, Lust und Part­ner­schaft. Der beson­dere Schw­er­punkt ist die Lust der Frau. Seit 10 Jahren gibt es den von ihr entwick­el­ten Online Orgas­muskurs für Frauen.

Agnieszka Malinska

IN THE NAME OF LOVE

Es ist an der Zeit die kollek­tive Sex­u­al­ität, sowie unsere Beziehun­gen zu heilen und ihnen ihre Würde wieder zurück­zugeben!
Ohne Kampf und in tief­ster Selb­stliebe und Reinheit. 

Moraya Kraft

Bewusst­sein-Sex­u­al­ität-Wach­s­tum

Wenn Kör­per­ar­beit für jeman­den das geeignete Mit­tel ist, ist es Fühlen und Ver­ste­hen zugle­ich. Über das Fühlen gelangt das Ver­ständ­nis in den Ver­stand und nicht, wie oft­mals heute gelebt, ander­sherum. Kör­per­ar­beit ist Begreifen. Sie wirkt durch das zunehmende Ver­trauen in sich selb­st und den eige­nen Körper.

Christian Jarosch

Lachen & Lieben

Es ist an der Zeit, dass wir als Men­schen unser Bewusst­sein für die in uns vorhan­de­nen Kräfte aktivieren und wieder aktiv­er Schöpfer unseres Lebens und unser­er Wirk­lichkeit werden.

Tina Molin

Sex-Coach, Autorin, Bloggerin
Weib­liche Sex­u­al­ität braucht mehr Rampenlicht.
Deshalb mein Blog HappyVagina.de
und mein Coaching
raus aus
der Lust­losigkeit.

Yella Cremer

LOVEBASE
Meine Stärke ist es, sexfre­undliche Räume zu kreieren, Wis­sen zur Ver­fü­gung zu stellen, Block­aden und schlechte Erfahrun­gen aufzulösen und mit Herz und Ver­stand zu begleit­en, wo Men­schen in Har­monie mit sich und miteinan­der leben und lieben wollen.

Marie Buckley

Sat­san­glehrerin, Heilarbeit,
Frauen-Tempel,
Schossraumheilung

Body-Sat­sang ist eine Ein­ladung aufzuwachen, in jed­er Zelle, aus alten Mustern und jen­seits davon … das Ende der Suche nach ein­er anderen Erfahrung … jed­er Moment ist abso­lut NEU

Daniele Kirchmair

Shi­ma Institut

Wir bieten einen acht­samen Erfahrungs- und Entwick­lungsraum mit per­sön­lich­er und pro­fes­sioneller Betreu­ung, mit Humor und einem gesun­den Mass an Her­aus­forderun­gen. Aus­rich­tung ist die ganzheitliche Entwick­lung von Kör­p­er, Geist, Gefüh­le, Kraft und Seele.

Dr. Nadine Beck

Aufk­lärerin, Sex­per­tin, Autorin und im Herzen Sexualpädagogin 
Ich bin die Mis­sion­ar­in der Mas­tur­ba­tion und habe über den Vibra­tor promoviert.
Ich möchte die Lust ent­tabuisieren und kläre auf über Sex und Körper.
Wie kön­nte das bess­er klap­pen als mit meinem Aufk­lärungs­buch SEX IN ECHT 
und meinem Work­shop DIE GENIALEN GENITALIEN?

Ralf Lieder

Insti­tut für west­lich­es Tantra,
Rebirther
& Lifecoach

Tantra ist für mich eine wirk­lich ganzheitliche Meth­ode für die Heilung des Geburt­strau­mas und von Lebens­brüchen, die in unseren Zellen gespe­ichert sind. Tantra eröffnet den Zugang zu mehr Lebensen­ergie, mehr Lebens­freude und der Ent­fal­tung des uns innewohnen­den orgas­mis­chen Poten­tials. Ich verbinde dabei tra­di­tionelles Tantra mit der west­lichen Kul­tur und ther­a­peutis­chen Entwicklungen.

Atma Pöschl

Insti­tut ATMA

Coach für Kör­persen­si­bil­isierung
ATMA Touch® — Per­sön­lichkeit­sen­twick­lung durch ganzheitliche Berührung
Insti­tut ATMA – Sen­si­bil­isierung von Kör­p­er und Seele

Dania Schiftan

Sex­olo­gin

Es gibt nicht DIE Sex­u­al­ität, son­dern nur die, die Du Dir wün­schst und die für Dich richtig ist. Traue Dich, Farbe in Deine Sex­u­al­ität zu bringen.

Jutta Leininger

Sex­u­alther­a­peutin,
Coach für Offene Beziehungen

Offene Beziehung – lebendig lustvoll lieben.

Ich bin Sex­u­alther­a­peutin und Coach für Offe­nen Beziehun­gen. Eine Offene Beziehung kann deine Part­ner­schaft bere­ich­ern, in ein noch tief­eres Ver­trauen führen und deine Beziehung intensivieren.

Ingrid

One Vision Acad­e­my — Mind­ful Now

c

Warum du an diesem Online Event teilnehmen solltest:

Keine Anreise

Dieser Event wird online abge­hal­ten. Alle Präsen­ta­tio­nen sind über das Inter­net abruf­bar, sodass du sie gemütlich in deinem Zuhause anse­hen kannst. Gemein­sam mit vie­len Anderen! Die SprecherIn­nen und Inhalte find­est du etwas weit­er unten.

Einfache Teilnahme

Ent­decke die Videos der Experten und Exper­tin­nen, sobald sie online sind. Nimm es als per­sön­liche Entwick­lungsauszeit. Oder sieh sie dir zu dem Zeit­punkt an, der für dich in den fol­gen­den 24 Stun­den passt.

Die ExpertInnen!

Die SprecherIn­nen, die der Yoga Kongress präsen­tiert, sind führende ExpertenIn­nen und Meis­terIn­nen in ihrem Bere­ich. Sie teilen ihr Wis­sen und Erfahrun­gen um dich in Verbindung mit dir zu brin­gen. Dadurch kannst du dein Leben leichter gestal­ten und Neues integrieren.

Die Gastgeberin dieses Online-Events

Ingrid

Ich bin Ingrid und soma­tis­ch­er Bewusst­seins-Coach. Das bedeutet, dass für mich nicht nur emo­tionale, oder men­tale The­men von Bedeu­tung sind, son­dern immer Hand in Hand mit dem Kör­p­er trans­formiert wird. Seit ich mit 8 Jahren spielerisch begann Asanas zu üben, war Yoga immer ein Teil meines Lebens und ich freue mich auf diesen Online Event, dessen The­men mir ein wichtiges Anliegen sind.

In den let­zten Jahren durfte ich viele bere­ich­ernde Erfahrun­gen sam­meln im Yoga, in Kursen, Sem­i­naren,… im Leben. Alles ist ver­woben und bee­in­flusst sich gegen­seit­ig.  Immer wieder habe ich mich, neben der Tantra & Yoga Prax­is in Retreats begeben: Vipas­sana, Hridraya, Metanoia, 10 Tage Moo­ji, Phowa, Ajna Retreat; welche teil­weise sehr anstren­gend, aber auch wun­der­schön und entwick­lungs­fördernd waren.

Heute kann ich sagen, glück­lich zu sein und meinen Weg gefun­den zu haben.
Dieses Glück, diesen Weg möchte ich mit dir teilen und dir wertvolle Impulse für DEIN glück­lich­es Leben geben.

Wie melde ich mich an?

Trage ein­fach deinen Namen und deine E‑Mail Adresse in die Sign Up Box ein und du erhältst per Email den Zugang zu den freien Live Ses­sions, Beiträ­gen und Inter­views. Wenn du zu allen Ses­sion Zugang möcht­est, ist der Unkosten­beitrag 27€. Du erhältst die weit­eren Infos per Email.

Wann und wo findet der Kongress statt?

Der Kongress find­et online bequem bei Dir zu Hause statt.

Im Zeitraum von 21.–23. Jän­ner 2022 erhältst Du täglich im Zeitraum zwis­chen 11 und 15 Uhr eine E‑Mail mit den Links zu den jew­eili­gen Ses­sions. Den Kalen­der für die Live Ses­sions erhältst du täglich per Email. Sie find­en im 2 Stun­den Takt statt.

Wie lange kann ich mir die einzelnen Beiträge anschauen?

Jed­er freie Beitrag ist 24 Stun­den freigeschal­ten.
Wenn du das Wochendtick­et erwor­ben hast, hast du eine Woche Zugang zu den Sessions.

Wie kann ich englische Beiträge auf Deutsch an sehen?

Englis­che SprecherIn­nen wer­den Simul­tan auf Deutsch über­set­zt. Du klickst dabei bei Zoom unten auf Über­set­zung. Oder du guckst dir den Beitrag auf Englisch an. Alle englis­chen Videos wer­den in Orig­i­nal­sprache und zusät­zlich noch mit deutschen Voice Over gezeigt.

Wie kann ich meine FreundInnen auf diesen Kongress aufmerksam machen?
Nach dein­er Anmel­dung erhältst du eine Willkom­mens-Email und dort hast die Möglichkeit ganz ein­fach per Klick den Kongress über Face­book, Twit­ter, Email oder Google weiterzuempfehlen.
Und auch auf dieser Seite find­est du die Teilen-Buttons.
Ich habe eine grosse Reichweite (E‑Mail Liste / Social Media / stark besuchte Website etc.) und möchte professionell Werbung machen für den Kongress. Was muss ich tun?

Wir haben für dich extra ein Part­ner­pro­gramm erstellt, bei dem du dich als Affil­i­ate Part­ner reg­istri­eren kannst und auch eine von  50% Pro­vi­sion auf jedes verkaufte Kon­gress­paket und 30% auf Online Kurse erhältst. Hier find­est du alle Infos dazu:
https://partner.onevision.academy/signup.php

Share

Melde dich jetzt zum Online Event Orgasmic Days an und erhalte Zugang zu 3 Videos über den Orgasmus!

Bitte prüfe deinen Posteingang zwecks Bestätigungsemail!

Melde dich jetzt zum Online Event Orgasmic Days an und erhalte Zugang zu 3 Videos über den Orgasmus!

Bitte prüfe deinen Posteingang zwecks Bestätigungsemail!