ONE VISION MEDIA

Hier findest du die Bücher, Ebooks und Audio der Experten.
Online Kurse sind mit einem Link zur Site onevision.academy versehen.

BRENÉ BROWN

Die Gaben der Unvollkommenheit: Leben aus vollem Herzen

Was treibt uns an, immer besser und effektiver werden zu wollen? Warum schämen wir uns so, wenn wir trotz größter Anstrengungen den an uns gestellten Anforderungen nie gerecht werden? Browns überraschende Erkenntnis: Perfektion entfremdet! Es ist unsere Unvollkommenheit, die uns mit uns selbst und anderen verbindet und das Leben vollkommen macht.Zehn Wegweiser helfen loszulassen; berührende Geschichten ermutigen, sich von Mr. oder Mrs. Perfect zu verabschiedenund sich selbst öfter mal in den Arm zu nehmen. Dieses Buch sollte uns jeden Morgen erinnern: Ganz egal, was ich heute schaffe und was unerledigt bleibt: Ich bin nicht perfekt, aber ich bin gut genug.

Verletzlichkeit macht stark: Wie wir unsere Schutzmechanismen aufgeben und innerlich reich werden

In einer Welt, in der Versagensangst den meisten Menschen zur zweiten Natur geworden ist, erscheint Verletzlichkeit als gefährlich. Doch das Gegenteil ist der Fall: Brené Brown zeigt, dass Verletzlichkeit die Voraussetzung dafür ist, dass Liebe, Zugehörigkeit, Freude und Kreativität entstehen können. Unter ihrer behutsamen Anleitung entdecken wir die Kraft, die wir hinter unseren Schutzpanzern verborgen halten, und entwickeln den Mut, Großes zu wagen.

Laufen lernt man nur durch Hinfallen: Wie wir zu echter innerer Stärke finden

Wahre innere Stärke erwächst nicht aus Siegen, sondern aus Niederlagen: Gerade zu straucheln und hinzufallen, birgt die Chance für inneres Wachstum und weist uns den Weg zu Weisheit, Hoffnung und einem tieferen Lebenssinn.

Die US-amerikanische Starpsychologin Brené Brown erforscht seit vielen Jahren die Gesetzmäßigkeiten innerer Stärke. Anschaulich und anhand vieler Beispiele beschreibt sie den Entwicklungsprozess, der uns in Krisenzeiten positiv formt: Wir lernen, mit Scham umzugehen. Uns trotz widriger Umstände als wertvoll zu empfinden. Gehen das Wagnis ein, uns in unserer Verletzlichkeit zu zeigen. Entwickeln den Mut, uns über die eigenen Grenzen hinauszuwagen und unser Leben aktiv zu gestalten – und sind schließlich stärker als je zuvor.

SALEEM MATTHIAS RIEK

Mysterien des Lebens: Wie uns Liebe, Eros und Bewusstsein verwandeln

Liebe, Eros und Bewusstsein…
…sind entscheidende Ingredienzen für ein erfülltes Leben. Wer sehnt sich nicht danach, ein Leben voller Lust und Liebe bewusst zu gestalten und zu genießen?
Um alle drei Phänomene ranken sich große Geheimnisse, sie entziehen sich einfacher Machbarkeit. Wir können uns kaum willentlich verlieben und kaum kontrollieren, wen oder was wir begehren. Auch die Einflussmöglichkeiten auf unser Bewusstsein stoßen an Grenzen. Wir haben es mit Mysterien des Lebens zu tun, die uns herausfordern, alte Denkgewohnheiten und Verhaltensweisen loszulassen und uns für Unbekanntes zu öffnen.
Der Tantralehrer Saleem Matthias Riek beleuchtet faszinierende Facetten von Sexualität, Liebe und Beziehung, leicht, klar, nicht ohne eine Prise Humor und im Kontext inneren Wachstums. Er ermutigt zu einer von der Philosophie des Tantra inspirierten Perspektive auf das Leben und zeigt Wege, es mit seinen Höhen und Tiefen innig an uns heranzulassen und uns auf ungeahnte Weise zu verwandeln.

Lustvoll Mann sein: Expeditionen ins Reich männlicher Sexualität

Aufreissen, flachlegen und das war’s? Wir können auch anders! Männliche Sexualität gilt im Vergleich zur weiblichen Sexualität als einfach gestrickt. Endlich ein Buch, das mit diesem Vorurteil gründlich aufräumt. Im Mittelpunkt stehen Fragen wie ‚Was macht Sex für dich erfüllend?‘ oder ‚Wie erlebst du Erregung und Orgasmus?‘. In 15 intimen Gesprächen erzählen Männer, wie sie ihre Sexualität leben, mit Frauen, mit Männern, mit sich. Den Leser erwarten vielfältige, mutige und provozierende Berichte von Männern, die sich über althergebrachte Grenzen männlicher Sexualität hinauswagen und offen über ihre Selbsterforschung in den Bereichen Liebe, Erotik und Sex sprechen. Ein Buch, das Lust macht, sich selbst zu erforschen, alte Gewohnheiten zurückzulassen und Neues auszuprobieren. Ein Buch für Männer und Frauen.

Herzenslust. Lieben lernen und die tantrische Kunst des Seins

Das Buch handelt von Lust und Liebe und davon, wie wir beides zusammenbringen können. Die Grundlage dafür bildet die vom Tantra inspirierte Kunst des Seins, eine provozierend einfache Haltung dem Leben gegenüber: Lieben heißt dich selbst so sein zu lassen, wie du bist. Als Baby waren wir alle Meister dieser Kunst, aber wir haben uns leider weit davon entfernt.

Das Buch zeigt Schritt für Schritt, wie wir die Lebendigkeit, Erotik und Liebesfähigkeit unseres natürlichen Wesens zurückgewinnen und weiter entwickeln können.

Der anschaulich skizzierte Weg beginnt mit der Wende nach innen, zu unserer brennenden Sehnsucht nach Liebe. Er führt durch das Dickicht unserer Wünsche und Gefühle über die Begegnung mit uns selbst und mit einem Partner zur Verbindung unserer Lust und Liebe mit spirituellem Wachstum, zum Tantra in seiner tieferen Bedeutung.

Das Buch ist aus meiner persönlichen Erfahrung und meiner langjährigen Tätigkeit als Tantralehrer und Körperpsychotherapeut entstanden. Zahlreiche lebensnahe Beispiele, berührende Erlebnisberichte und erprobte und bewährte Übungen machen deutlich, wie die Kunst des Seins im Alltag umgesetzt werden kann.

Alan Lowen, Gründer des The Art of Being Instituts, in seinem Vorwort: „Dieses Buch ist eine Einladung, sich von dem echten Leben berühren zu lassen, das in uns allen fließt.“

 

Leben, Lieben und Nicht Wissen: Einblicke in die tantrische Kunst des Seins

Lieben lernen, auf der Grundlage von Tantra und der Kunst des Seins, ist die Herausforderung, die der Autor dem Leser auf berührende und alltagsnahe Weise nahe bringt. Dass es dabei nicht nur um Techniken und um Wissensvermittlung geht, sondern gerade auch um die Bereitschaft nicht zu wissen und dennoch präsent zu bleiben, ist eines der besonderen Geheimnisse, die in diesem Buch nachvollziehbar beschrieben sind.
Für Menschen, die ihre Liebesfähigkeit grundlegend erweitern wollen, ist dieses Buch eine Schatztruhe. Es ist weder ein Ratgeber „So gelingt jetzt meine Beziehung mühelos!“ noch ein Rezeptbuch für kosmische Orgasmen. Wer aber auf einfühlsame Weise bei der ganz alltäglichen Suche nach Glück und Erfüllung begleitet und angeregt werden möchte, findet in diesem Buch vielfältige Unterstützung und Ermutigung.