AM 21.8.2016 IST DAS TANTRA SUMMER SPECIAL GRATIS ONLINE
JETZT ANMELDEN !!

JETZT für den nächsten GRATIS-Tantra-Kongress anmelden und sofort Zugang zum Interview mit Advaita Maria Bach erhalten

 

30

SPEAKER

29

STUNDEN VIDEOMATERIAL

4883

TEILNEHMER

Dieser Online-Kongress ist für Dich geeignet, wenn du:

  • Die sexuelle Routine im Alltag überwinden willst

  • Körperliche Verschmelzung mit deinem Partner erleben möchtest
  • Du zu früh kommst, nichts spürst oder gar keinen Orgasmus hast
  • Lernen möchtest, wie du ein freies, unbeschwertes und erfülltes Sexleben praktizieren kannst
  • Wissen willst, wie du stark in Verbindung zu deiner Kraft treten kannst

  • Erfahren willst, wie du deine Sexualkraft steigern kannst

  • Wissen willst, was Tantra und Erleuchtung miteinander zu tun haben

JETZT SOFORT ZUGANG ZU ALLEN INTERVIEWS ERHALTEN!

30 Video-Interviews sofort ansehen & downloaden
alle Interviews auch als Audio-Dateien
wertvolle Bonus-Materialien der Tantralehrer
E-Books, Bonus-Videos
Erlebe die authentizität und Liebe der Tantra Lehrer und Lehrerinnen im Video-Interview

KLAUS GABRIEL PEILL

Am Anfang steht die Selbstliebe, Wahrnehmung und Achtung eigener Grenzen. In der Sexualität zeigen sich gleichzeitig das stärkste Tabu und das größte Potential für ganzheitliches Wachstum!

EVA PUHM & PETER KAMMERMEIER

Tantra ist bei uns eingebettet in ganzheitliche Heilarbeit, denn erst dann öffnest du dich deinem erfüllenden Liebes- leben und die Türen für ekstatische sinnliche Begeg- nungsräume.

MUKTANANDA

Agama Yoga verbindet traditionelles, authentisches Wissen mit dem westlichen Anspruch an Tantra. Yoga, Taoismus, Buddhismus und moderne Wissenschaft ver- stärken den zeitlosen und universellen Wert der tantrischen Lehren.

ADVAITA MARIA BACH

Öffne deinen Körper für alle Empfindungen, derer er fähig ist, öffne dein Herz für die Liebe und die Verehrung des Göttlichen in allen Menschen und deinen Geist für die Unendlichkeit, damit du teilnimmst am Mysterium des Lebens.

ALEX VARTMAN

ist der Gründer der größten Tantra- Schule Europas und sieht sich als Gegenspieler zur gängigen „Fühl dich gut“ Spiritualität, die viele in ihrem Ego bestärkt.

MICHAEL ZIEGER

Mann sein heißt für mich, so zu leben, wie ich wirklich bin, wie es mir am besten möglich ist, von Augenblick zu Augenblick.   Bereit sein aus Erfahrungen zu lernen und Wege zu gehen, die ich noch nicht kenne.

SOPHIE & MARKUS

Neu in der Tantramassage- ausbildung erzählen Sophie und Markus über ihre ersten Erfahrungen.

MONIKA KOCHS

Die Tantramassage gibt die Möglichkeit in einem geschützten Raum sich achtsam auf sich selbst und die eigene Empfindsamkeit konzentrieren – fern von Alltag, Stress oder Zeitdruck. Eine sinnliche Entdeckungs- reise der Berührung.

SARANAM

Umarme dich bedingungslos und auch das Leben in seiner Fülle. Tief in deinem Herzen umarme jeden Menschen. Lass deine Haut und das Innerste deines Körpers in zarter Empfindung und wilder Lust erzittern.

 

SURIYA

Der direkteste und intensivste Weg deine Seele zu berühren führt durch deinen Körper mit deinen sinnlichen, erotischen, sexuellen Bedürfnissen und Gefühlen.

 

ANDRO

Eine Massage ist für mich ein Gottesgeschenk, das ich nicht für mich alleine besitzen will, sondern als magisches Element weitergebe, wenn ich die Universalität der Liebe ernst nehme und meine Mitmenschen liebe.

SAMUEL & YELLA CREMER

Yella und Samuel erforschten zusammen SlowSex, nachdem ihre Flitterwochen vorbei waren und sie in ihrer Beziehung an eine kritische Stelle kamen.  Sie vermittlen anderen Paaren ihre Erfahrungen mit Slow Sex und generell Sex auf eine erfrischend persönliche und gleichzeitig tiefgehende Art weiter.

HELLA SUDEROW &
CHRISTIAN SCHUMACHER

Unsere Partnerschaft em- pfinden wir als heiligen und heilsamen Raum der Zweisamkeit – die kleinste, gemeinsame Zelle einer großen Gemeinschaft, vom Ich zum Du zum Wir, in der ein Mehr an Liebe entsteht.

BETTINA VIBHUTI UZLER

Beziehungen und Sexualität sind für mich ein Schlüssel zur Selbsterkenntnis. Tantra kann helfen, diesen Weg zu gehen. In meiner Arbeit als Sexualtherapeutin erforsche ich die Grundlagen von lustvollen, lebendigen und erfüllenden sexuellen Bezieh- ungen und was diese verhindert.

JUSTINE BARUCH

Agama Yoga verbindet traditionelles, authentisches Wissen mit dem westlichen Anspruch an Tantra. Yoga, Taoismus, Buddhismus und moderne Wissenschaft ver- stärken den zeitlosen und universellen Wert der tantrischen Lehren.

SALEEM MATTHIAS RIEK

Lieben lernen gibt meinem Leben Sinn, sowohl ganz persönlich als auch im Beruf. Meine Aufgabe sehe ich darin, einen heilsamen Rahmen zu erschaffen, in dem Liebe in ihrem ganzen Spektrum wiederentdeckt, gewürdigt und gelebt werden kann. Darin liegt meine größte Freude.

VENU

Die Reise zu mir selbst, zu dem WER ICH WIRKLICH BIN – ohne meine Geschichte – ist das Heilsamste, das mir je begegnet ist. „Die innere Fülle erleben“ ist das Ende der Bedürftigkeit.

CHRISTOPHER GOTTWALD

Was passiert, wenn wir ehrlich zueinander sind? Wenn wir Impulse zeigen und Grenzen setzen? Und wenn Gefühle und Sexualität Kräfte sind, die wir zeigen und nutzen…

REGINA HECKERT

leitet seit 30 Jahren das von ihr gegründete BeFree Tantra Institut und das  FfF Frauen-Netzwerk „Lust & Orgasmus“. Mit Vorträgen, Seminaren und Ausbildungsgängen gibt sie ihr umfangreiches Wissen zu Liebe, Partnerschaft und Sexualität auf eine sehr lebenspraktische Art weiter.

EDGAR HOFER

Erotische Energie sehe ich im Tantra als Lebensenergie, die erweckt wird, bis sie durch den Körper aufsteigt und sich mit dem Geist, der du bist, vereint. Wenn das geschieht, öffnet sich ein Tor, und du erfährst dich in einer kosmischen Verschmelzung von Individualität und Gott.

DIANA RICHARDSON

Die Essenz von Tantra ist die Vereinigung von Sex und Meditation – ein Weg in Richtung eines erfüllten Liebeslebens.

YAEL LINDENBOIM

Durch Neugier, Offenheit, Verspieltheit und viel Gefühl können wir mehr Glück, Zufriedenheit und Ekstase entdecken. Die sexuelle Erkundung ist eine Reise der Heilung, des Vergnügens und der Erleuchtung

HELENA KRIVAN

Tantra ist eine intensive Selbsterfahrung, die dich zu einem neuen Körper- bewußtsein, und zur Wahrnehmung von feineren Energieflüssen sowie zu einer neuen Dimension von sinnlichem Erleben führt. Du wirst zentrierter, wacher und lernst, immer mehr im Hier und Jetzt zu leben.

SABINE SONNENSCHEIN

Dein Körper verändert sich ständig, deine Sexualität verändert sich ständig. Lass sie reicher werden. Lerne, Herz und Genital in Verbindung miteinander zu bringen und Liebesenergie zu erfahren.

WOLF SCHNEIDER

ist Tantriker seit 1977. 30 Jahre lang gab er die Zeitschrift Connection mit den Tantra-Specials heraus. 1980 Gründung des Divya Ashrams, 1991 der Connection-Gemeinschaft, 1994 schrieb er das Buch »Tantra – Spiele der Liebe«. Heute freier Autor und Kabarettist.

 

BJÖRN HEEDE

Mittels der leicht zu erlernenden Transformations-Methode Quantenheilung lassen sich Blockaden in Beziehungen und Sexualität tiefgehend transformieren.

MICHAELA RIEDL

Michaelas Herzensthema ist die qualitative Verbesserung und Verbreitung der Tantramassage, insbesondere der Lingam-Massage und der Yoni-Massage. Sie hat die maßgeblichen Bücher zur Yoni- und Lingam-Massage geschrieben.

 

HELMUT POLLER

Tantra ist ein Übungsweg, um einen höheren Bewusstseinszustand dauerhaft zu erlangen. Dabei werden alle Wünsche und Emotionen für den Weg genutzt, der Wunsch nach Macht genauso wie der Wunsch nach Erkenntnis und nach Ekstase. 

ILKA STOEDTNER

Mein Ansatz ist eine sehr feurige, gefühlsbetonte Variante des Tantra. Er verbindet Dich mit Deinen Gefühlen und fördert Klarheit und Selbstständigkeit im täglichen Leben.

SILVIO & MARA WIRTH

Das Integrale Tantra, das wir praktizieren, verstehen wir als ganzheitliche Liebes- und Lebenskunst, die alle wichtigen Aspekte des Menschseins verknüpft: Körper, Geist und Seele ebenso wie Beziehung und Sexualität, Schattenarbeit und Kreativität.

OLIVER SVEN SIMON

Als Mentor, Freund, Liebhaber, Partner und  Vater präsent  Sein.

 

ANITA PUTSCHER

Du nimmst dir Zeit zum Frau-sein und zum Frau-stärken in der Frauengruppe.

 

Hallo!  Ich bin Ingrid 🙂

Mentorin für bewußte Lebensführung & Künstlerin

In den letzten zwei Jahren durfte ich mittels Tantra sehr bereichernde Erfahrungen machen, durch die ich das Leben nun mit einem neuen Blick wahrnehme.

Ich hatte einen Bandscheibenvorfall und erst die Kombination von Yoga, sexueller Offenheit und das ich es mir erlaubte, alles auszusprechen, sowie neue Erfahrungen zu machen,..hat mir den Rücken geheilt. Jedes Mal, wenn ich eine tantrische Massage erhielt, fiel ein Teil von meinem Schmerz, der Verspannung, die sich über die Jahre zuvor angesammelt hatte, ab.

Die Kurse, an denen ich teilnahm, zeigten mir klar, wie die Rollen von Mann und Frau sich auswirken und vor allem was passiert, wenn ich meine weiblichen Aspekte nicht lebe … was es mit dem Mann macht und vor allem mit mir. In den tantrischen Ritualen, wo man sich einfach nur gegenüber sitzt, in die Augen sieht und wahrnimmt, lag soviel erfüllende Schönheit.

Alles ist verwoben und beeinflusst sich gegenseitig. Heute kann ich sagen, glücklich zu sein und meinen Weg gefunden zu haben. Dieses Glück, diesen Weg möchte ich mit dir teilen und dir wertvolle Impulse für dein glückliches Leben geben.

Alles Liebe!

unterschrift

PS: es gibt eine Tantra-Gruppe auf Facebook